12.11.2022 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung

 

Einladung: Jahreshauptversammlung

Datum und Uhrzeit: Mittwoch, den 30.11.2022 um 18:30 Uhr
Ort: Nebenraum der Mehrzweckhalle Krickenbach

Vorläufige Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit und Festsetzung der Tagesordnung
3. Bericht des Vorsitzenden
4. Kassenbericht
5. Aussprache
6. Bericht der Revisoren
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahl eines Tagungspräsidiums
9. Wahl einer Mandatsprüfungskommission
10. Neuwahl des Vorstands
9.1) Wahl des/ der ersten Vorsitzenden
9.2) Wahl der stellvertretenden Vorsitzenden
9.3) Wahl des Kassenwarts/ der Kassenwartin
9.4) Wahl eines Schriftführers/einer Schriftführerin
9.5) Wahl von Beisitzer/innen
9.6) Wahl von Delegierten
11. Wahl von Revisoren
12. Sonstiges
13. Mitteilungen und Anfragen

Anträge müssen in schriftlicher oder elektronischer Form beim ersten Vorsitzenden ein-
gereicht werden.
Es gelten die aktuellen Regeln des Infektionsschutzgesetzes. Das Tragen einer Mund-
Nasen-Bedeckung wird empfohlen. Diese kann am Platz abgenommen werden.

 

Tobias Mierzwiak
(Vorsitzender)

09.09.2022 in Aktionen

Sperrung Ortsdurchfahrt Krickenbach

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

laut Mitteilung des Landesbetrieb Mobilität erfolgt die Sperrung der Ortsdurchfahrt Krickenbach am 12.09.20222. Die Busse der Linien 160, 161 und 178 können Krickenbach grundsätzlich dann nur noch aus Richtung B270 anfahren und müssen im Bereich der Ringstraße drehen. Dort wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Betroffen davon sind auch die Grundschulverkehre zur GS Schopp (Linie 178). Schülerinnen und Schüler aus dem östlichen Teil von Krickenbach müssen sich zur Ersatzhaltestelle begeben und dort in den GS-Bus einsteigen. Die Abfahrtszeit der Hinfahrt (Linie 178) morgens ist noch nicht final abgestimmt. Das Fahrzeug kommt umlaufbedingt aus Richtung Landstuhl, bedient die RS plus Queidersbach und muss deshalb ebenfalls zunächst die Umleitung über Horbach (ggf. auch nur über L472/Gelterswoog) und dann weiter nach Krickenbach zur Ersatzhaltestelle fahren. Wenn die Daten der DB Regio Bus vorliegen, reichen wir die Abfahrtszeit nach. Wir gehen aber davon aus, dass durch eine Früherlegung der Fahrt die Zeit für die Umleitung kompensiert wird. Demnach könnte die Abfahrt an der Ersatzhaltestelle in Krickenbach gegen 7:15/7:20 erfolgen.
Mittags fahren die Busse der Linie 178 um 11:55 und 12:55 und 15:57 wie bisher ab, sie bedienen allerdings ebenfalls nur die Ersatzhaltestelle in Höhe Ringstraße.

Für die Schülerinnen und Schüler aus dem westlichen Teil von Krickenbach wird es ab dem 12.09.2022 drei zusätzliche Fahrten geben (Auftragnehmer Fa. Märkl aus Kindsbach). Diese drei Fahrten bedienen den provisorisch hergerichteten Wendeplatz am Ortsausgang von Krickenbach Richtung Linden (am Abzweig Auf dem Kleehügel). Der Ein- und Ausstieg in das Fahrzeug findet am Wendeplatz statt. Abfahrt morgens ist dort um 7:10. Der Bus fährt dann über Linden und Horbach zur GS Schopp. Mittags entsprechend um 11:55 und 12:55 ab GS Schopp über die Umleitungsstrecke zurück mit Ausstieg am Wendeplatz. Eine zusätzliche Rückfahrt gegen 15:55 existiert hier nicht.

Wir bitten darum, die Informationen nächste Woche an die Eltern weiterzuleiten. Anfangs wird es vermutlich 1-2 Tage etwas holprig werden. Das ist normal, wenn ein Verkehr umgestellt wird, aber das wird sich erfahrungsgemäß sehr schnell einpendeln.
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag:


Sven Philipp
Leiter Abteilung 3 - Ordnung, Verkehr und Schulen

Kreisverwaltung Kaiserslautern
Lauterstraße 8
67657 Kaiserslautern

Tel. (0631) 7105-486
Fax (0631) 7105-476

Email: sven.philipp@kaiserslautern-kreis.de
http: www.kaiserslautern-kreis.de

VRN Info und Baustellenfahrpläne:

https://www.vrn.de/verkehrsinformationen/meldungen/19019_vrn_CMSVRN/

21.04.2022 in Aktuell

Ein gesundes Frühjahr

 
Frühjahrsblühen

Ein gesundes Frühjahr 2022 wünscht der SPD Ortsverein.

Eure SPD in Krickenbach

29.01.2021 in Aktuell

Daniel Schäffner, MdL

 

 

 

 

Stv. Vorsitzender des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur

und Netzpolitik im Landtag Rheinland-Pfalz

Medienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz

www.daniel-schaeffner.de

25.01.2021 in Aktuell

Wahlkreis 45 Daniel Schäffner - MdL

 

Wir unterstützen Daniel Schäffner für die kommenden Landtagswahlen !

WebsoziInfo-News

05.02.2023 15:53 Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel
Was an Unterstützung möglich ist, machen wir auch möglich Die aktuelle Lage ist für Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der Ukraine und dem generellen Fluchtgeschehen zweifelsohne herausfordernd, sagt Dirk Wiese. Er nimmt aber auch die Union in die Pflicht. „Die aktuelle Lage ist für die Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der… Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel weiterlesen

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

26.01.2023 17:46 Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau
Bernhard Daldrup, bau- und wohnungspolitischer Sprecher: Zwei neue Förderprogramme zur Unterstützung des Wohnungsneubaus gehen in Kürze an den Start. Ab März beginnt das Förderprogramm für klimafreundlichen Neubau (KFN). Ab Juni 2023 erfolgt eine bessere und zielgerichtete Neubauförderung für Familien. „Zusammen bilden die Maßnahmen einen starken Impuls für Eigentumsförderung und Klimaschutz. Beides hat für uns einen… Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau weiterlesen

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:130829
Heute:17
Online:2